Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • »Rhymed Storytelling«: Gangsta-Rap als inszenierte Widerständigkeit (SS 2022)
    Im Sommersemester 2022 lädt das Narratologische Kolloquium des „Zentrums für Erzählforschung“ der... [mehr]
  • Irish Border Narratives - Internationale Konferenz vom 16.-17. Juni 2022
    Irish Border Narratives / Irische Grenzerzählungen [mehr]
  • ›Brown Bag Lunch‹ des Zentrums für Erzählforschung (Sommersemester 2022)
    Der ›Brown Bag Lunch‹ ist ein Veranstaltungsformat des Zentrums für Erzählforschung. Jeweils am... [mehr]
  • »Poetikdozentur für faktuales Erzählen« (Sommersemester 2022)
    Marcel Beyer ist Poetikdozent 2022. Er wird im Rahmen mehrerer Veranstaltungen über die... [mehr]
  • DIEGESIS 10.1
    "Warum Narratologie?" [mehr]
zum Archiv ->

Newsletter

Hier können Sie den

Newsletter des ZEF

abonnieren:

zum Abonnement ...

Kontakt

 

Zentrum für Erzählforschung


Geschäftsführender Direktor

Prof. Dr. Matías Martínez

E-Mail

martinez{at}uni-wuppertal.de

Redaktion der ZEF-Seiten

Zentrum für Erzählforschung (ZEF)

Seit der Gründung im Jahr 2007 ist das interdisziplinäre Zentrum für Erzählforschung (ZEF) der Bergischen Universität Wuppertal kontinuierlich gewachsen. Derzeit gehören dem ZEF über 50 Wissenschaftler*innen an.

Wir initiieren, koordinieren und fördern Forschung und forschungsorientierte Lehre zu allen Aspekten des Erzählens. Besonders interessieren wir uns für das Verhältnis von Erzählen und Wirklichkeit. Zu unseren Aktivitäten gehören das Narratologische Kolloquium, die AG Erzählforschung, das Wuppertaler Graduiertenforum Narratologie und seit 2012 das interdisziplinäre E-Journal DIEGESIS.