Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Neuerscheinung
    «Postfaktisches Erzählen? Post-Truth - Fake News - Narration« [mehr]
  • Call for Papers
    DIEGESIS Interdisziplinäres E-Journal für Erzählforschung/ Interdisciplinary E-Journal for Narrative... [mehr]
  • DIEGESIS 9.2
    "Erzähltheorie und Anthropozän" [mehr]
zum Archiv ->

Kontakt

 

Zentrum für Erzählforschung


Geschäftsführender Direktor

Prof. Dr. Matías Martínez

E-Mail

martinez{at}uni-wuppertal.de

AG Erzählforschung

 

 

Die AG 'Erzählforschung' bietet (Post-)Doktorand*innen und Masterstudierenden die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen, eigene Ansätze, Ideen und Projekte vorzustellen und sie in einem kleinen Kreis zu diskutieren. Neben der Besprechung von laufenden Projekten widmet sich die AG sowohl neueren narratologischen Publikationen als auch der Geschichte der Erzählforschung. Die Lektüre von 'Klassikern' der Erzählforschung einerseits sowie von literarischen Texten anderseits bringt Theorie und Praxis reflektierend zusammen. Damit trägt die AG als Diskussionsforum zur Vernetzung von narratologisch arbeitenden Wissenschaftler:innen der Bergischen Universität Wuppertal bei. Sie fungiert des Weiteren als Bindeglied zwischen dem Zentrum für Graduiertenstudien (ZGS), dem Zentrum für Erzählforschung (ZEF) und assoziierten Institutionen.

Arbeitstreffen finden während der Vorlesungszeit im regelmäßigen Turnus nach Absprache statt.

Interessierte Wissenschaftler:innen der Bergischen Universität Wuppertal sowie anderer Hochschulen sind herzlich eingeladen, Mitglied der Arbeitsgruppe zu werden.

Leitung der AG/Ansprechpartnerinnen: Lea Espinoza Garrido, Dr. Carolin Gebauer, Julia Wewior

Kontakt: ag-erzaehlforschung@uni-wuppertal.de