Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • »Rhymed Storytelling«: Gangsta-Rap als inszenierte Widerständigkeit (SS 2022)
    Im Sommersemester 2022 lädt das Narratologische Kolloquium des „Zentrums für Erzählforschung“ der... [mehr]
  • Irish Border Narratives - Internationale Konferenz vom 16.-17. Juni 2022
    Irish Border Narratives / Irische Grenzerzählungen [mehr]
  • ›Brown Bag Lunch‹ des Zentrums für Erzählforschung (Sommersemester 2022)
    Der ›Brown Bag Lunch‹ ist ein Veranstaltungsformat des Zentrums für Erzählforschung. Jeweils am... [mehr]
  • »Poetikdozentur für faktuales Erzählen« (Sommersemester 2022)
    Marcel Beyer ist Poetikdozent 2022. Er wird im Rahmen mehrerer Veranstaltungen über die... [mehr]
  • DIEGESIS 10.1
    "Warum Narratologie?" [mehr]
zum Archiv ->

«Dokumentarisches Erzählen im Film«

Virtuelle ZEF-Ringvorlesung im WiSe 2020/21 (Do, um 18:15 Uhr)

Gäste sind herzlich willkommen und können sich über Sekmartinez{at}uni-wuppertal.de für die Veranstaltung anmelden.


 

12.11. Prof. Dr. Markus Kuhn (Kiel)

Ein bewegtes Leben in (un)bewegten Bildern: Die medienreflexive Comicadaption ,American Splendor'
als Hybrid zwischen Biopic und Alltagsdokumentation

 

19.11. Prof. Dr. Britta Hartmann (Bonn)

Versiegeltes (Lebens-)Zeit: Zur Erzählform dokumentarischer Langzeitstudien

 

26.11. Prof. Dr. Matei Chihaia (Wuppertal)

Bildende Kunst als Dokument: ,Guernica' von Alain Resnais

 

03.12. Prof. Dr. Chrstian von Tschilschke (Münster)

Dokufiktion: Epistemische Unbestimmtheit im lateinamerikanischen Kino der Gegenwart

 

DER TERMIN AM 10.12. MUSS LEIDER AUSFALLEN! 

Prof. Dr. Margrit Tröhler (Zürich)

Reenactment im Dokumentarfilm

 

17.12. Prof. Dr. Ursula von Keitz (Potsdam/Babelsberg)

Narrative Strukturen von Arbeitsprozessen und deren cinematische Modifikation im künstlerischen Dokumentarfilm

 

14.01. Prof. Dr. Christian Huck (Kiel)

Erzählen mit unsichtbaren Stimmen: voice over vs. voice off

 

21.01. PD Dr. Stephan Brössel (Münster)

'Dokumentarisches Erzählen' im Horrorfilm: Von Hexen, Barcelona und einer Bucht

 

28.01. Dr. des. Julia Eckel (Bochum)

Dokumentarische Animation

 

04.02. Stefan Brauburger (Mainz)

Das Programm der ZDF-Redaktion ,Zeitgeschichte'