Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • »Rhymed Storytelling«: Gangsta-Rap als inszenierte Widerständigkeit (SS 2022)
    Im Sommersemester 2022 lädt das Narratologische Kolloquium des „Zentrums für Erzählforschung“ der... [mehr]
  • Irish Border Narratives - Internationale Konferenz vom 16.-17. Juni 2022
    Irish Border Narratives / Irische Grenzerzählungen [mehr]
  • ›Brown Bag Lunch‹ des Zentrums für Erzählforschung (Sommersemester 2022)
    Der ›Brown Bag Lunch‹ ist ein Veranstaltungsformat des Zentrums für Erzählforschung. Jeweils am... [mehr]
  • »Poetikdozentur für faktuales Erzählen« (Sommersemester 2022)
    Marcel Beyer ist Poetikdozent 2022. Er wird im Rahmen mehrerer Veranstaltungen über die... [mehr]
  • DIEGESIS 10.1
    "Warum Narratologie?" [mehr]
zum Archiv ->

»Zukunft erzählen« (WS 2019/20)

Narratologisches Kolloquium

Im Wintersemester 2019/20 lädt das Narratologische Kolloquium des „Zentrums für Erzählforschung“ der Bergischen Universität Wuppertal unter dem Thema

„Erzählen und Wirklichkeit: Zukunft erzählen“

zu folgenden Veranstaltungen ein:  

 

Workshop zum Thema "Zukunft erzählen"

Freitag, 22. November 2019, 9-16 Uhr
Campus Grifflenberg, Senatssaal (K.11.07)

 

Prof. Dr. Hania Siebenpfeiffer (Marburg)

"Vergangene Zukunft"

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 18:15-20:00 Uhr

 

Prof. Dr. Elke Seefried (Augsburg)

"Zukünfte. Eine Geschichte der Zukunftsforschung seit 1945"

Donnerstag, 16. Januar 2020, 18:15-20:00 Uhr

 

Beide Vorträge finden in Raum K1 (K.12.23, Campus Grifflenberg) statt.
Gäste sind herzlich willkommen.


Plakat