Zentrum für Erzählforschung (ZEF)

Seit der Gründung im Jahr 2007 ist das interdisziplinäre Zentrum für Erzählforschung (ZEF) der Bergischen Universität Wuppertal kontinuierlich gewachsen. Derzeit gehören dem ZEF über 50 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an.

Wir initiieren, koordinieren und fördern Forschung und forschungsorientierte Lehre zu allen Aspekten des Erzählens. Besonders interessieren wir uns für das Verhältnis von Erzählen und Wirklichkeit. Zu unseren Aktivitäten gehören das Narratologische Kolloquium, die AG Erzählforschung, das Wuppertaler Graduiertenforum Narratologie und seit 2012 das interdisziplinäre E-Journal DIEGESIS.

Suche

Aktuelles

  • »Narrative Formen der Sinnstiftung: Möglichkeiten fiktionaler und faktualer Erzählungen« (Wintersemester 2016/17)
    7. Wuppertaler Graduiertenforum Narratologie (9. - 10 .Dezember 2016)[mehr]
  • »Erzählen und Wirklichkeit« (Wintersemester 2016/17)
    Narratologisches Kolloquium[mehr]
  • DIEGESIS 5.2
    „Strategisches Erzählen / Strategic Storytelling“[mehr]

Newsletter

Hier können Sie den

Newsletter des ZEF

abonnieren:

zum Abonnement ...

Kontakt

 

Zentrum für Erzählforschung


Geschäftsführende Direktorin

Prof. Dr. Katharina Rennhak

E-Mail

rennhak{at}uni-wuppertal.de

Redaktion der ZEF-Seiten